Neuigkeiten



Kleinfledermaushöhle 3FN


SCHWEGLER Naturschutzprodukte hat auf der Grundlage kontinuierlicher Forschungsarbeit das umfangreiche Angebot an Quartierhilfen erweitert.








Speziell angepasste Fledermaushöhle auf Basis der bewährten 2FN.
Durch den verkleinerten Einflug ergibt sich ein verstärkter Schutz vor Fressfeinden.
Empfehlenswert auch in Gebieten mit hohem Bilchaufkommen.
Die 3FN ist besonders für kleinere Fledermausarten geeignet.
Die Vorderwand lässt sich zur Kontrolle und Reinigung entnehmen.
Lieferung inkl. Aufhängebügel und Alunagel.

Material:
Witterungsbeständiger, atmungsaktiver SCHWEGLER-Holzbeton.

Außendurchmesser:
Ø 16 cm

Höhe:
36 cm

Gewicht:
ca. 4,9 kg

Kleinfledermaushöhle 3FN Best.Nr.: 00 138/2

Halbhöhle 2MR


Formvollendetes Nistquartier für Halbhöhlenbrüter zur Montage an Haus, Terrasse oder Balkon.




Halbhöhlenbrüter bevorzugen Nisthöhlen an Gebäuden.
Mit dieser 2MR Halbhöhle schaffen Sie ein optimales Quartier am Gebäude z. B. Haus, Schuppen, Garage etc. Die Reinigung ist problemlos über die herausnehmbare Vorderwand möglich.
Schutz vor Nesträubern bietet der spezielle Vorderwandeinsatz.

Material:
Witterungsbeständiger, atmungsaktiver SCHWEGLER-Holzbeton.

Bewohner:
Hausrotschwanz, Bachstelze, Grauschnäpper, Rotkehlchen, evtl. Zaunkönig.

Aufhängung:
an Gebäuden, wetterabgewandte Seite oder geschützt unter Dachvorsprung.

Außenmaße:
ca. H 27 x B 19 x T 23 cm

Gewicht:
ca. 5,2 kg

Halbhöhle 2MR rot/grau Best.Nr.: 00 159/7

Rauchschwalbennest Nr. 10B

Patent angemeldet

Napfförmiges Einzelnest, komplett aus SCHWEGLER-Holzbeton.








Dieses handgeformte, offenes Nest für Rauchschwalben wird einzeln aufgehängt. Die Rauchschwalbe ist zwar eine gesellige Art, die Nester sollten aber nicht direkt nebeneinander hängen, sondern im Abstand von ca. 1 m zueinander.

Material:
Komplettes Nest aus SCHWEGLERHolzbeton.

Aufhängehöhe:
Abstand der Nestoberkante zur Decke mindestens 6 cm.

Aufhängeplatz:
Im Inneren von Gebäuden aller Art, Hausgängen, in Tierstallungen, Scheunen, Kläranlagen etc. Auf freien Einflug durch geöffnete Fenster und Luken ist stets zu achten.

Aufenthalt in Mitteleuropa:
Ankunft Ende März bis April,
Abzug Ende Juli bis Anfang Oktober.

Verbreitung:
In Europa nur kleine Verbreitungslücken. Regelmäßig bis 1.500 m über NN brütend.

Reinigung:
Nicht zwingend notwendig, aber empfehlenswert. Durch die Napfförmigkeit des Nestes aber ganz leicht möglich.

Maße:
H 10 x B 20 x T 14 cm

Gewicht:
ca. 1,1 kg

Rauchschwalbennest Nr. 10B Best.Nr.: 00 331/7

Mehlschwalben-Anbaunest Nr. 13B



In Gegenden in denen Lehmpfützen, Lehmerde vorhanden und für Schwalben zugänglich sind, kann das Mehlschwalbennest Nr. 13B als halbfertiges Nest zum Fertigbauen den Mehlschwalben angeboten werden. Auch können Lehmpfützen künstlich angelegt werden, dies dient als Anregung und zur Förderung einer Nestbautätigkeit und animiert zum Weiterbau der SCHWEGLER-Anbaunester. Die Anbaunester bieten den Vorteil eines sicheren Brutplatzes und können nicht abfallen, was bei Eigenbauten der Schwalben, bedingt durch ungeeignete Lehmzusammensetzung durchaus passieren kann.

Optimal ist eine Anbringung im Wechsel mit den bewährten Fertignestern wie zum Beispiel Nr. 13, 9A oder 9B.

Mehlschwalben-Anbaunest Nr. 13B Best.Nr.: 00 318/8

Fledermaus-Großraumhöhle 2FS


Großraum-Wochenstubenhöhle für Kleinfledermäuse
mit vier Hangwänden aus Holz.



Diese Fledermaus-Großraumhöhle mit vier Hangwänden aus Holz ist eine Ergänzung zur Fledermaushöhle 1FD mit Dreifach- Vorderwand.
Die 2FS wird eingesetzt, sobald sich größere Vorkommen entwickelt haben. Ausgestattet mit einem, vom Höhlentyp her bewährten schmalen anatomisch geformten Einflug, verhindern sie das Eindringen von größeren Fledermäusen, Vögeln, Bilchen sowie Mäusen. Die kleineren Arten wie z. B. Fransen-, Bart-, Wasser-, Zwerg- und Rauhhautfledermaus usw. können ungestört ihren Nachwuchs in größerer Gemeinschaft aufziehen. Der Innenraum der Höhlen ist exakt dafür ausgerichtet.

Bewohner:
Bevorzugt Zwergfledermaus, Fransenfledermaus, Braunes Langohr

Aufhängung:
Baum- und forstgerecht durch Alunägel und Aufhängeklötzchen im Lieferumfang enthalten.

Außenmaße:
Ø 28 cm

Höhe:
44 cm

Gewicht:
ca. 10,2 kg

Fledermaus-Großraumhöhle 2FS Best.Nr.: 00 233/4

Fledermaus-Großraumhöhle 3FS


Großraum-Wochenstubenhöhle für Kleinfledermäuse mit fest am Korpus verankerten Hangwänden aus SCHWEGLER-Leichtbeton.



Diese Fledermaus-Großraumhöhle mit fest verankerten Hangwänden aus SCHWEGLERLeichtbeton ist eine Ergänzung zur Fledermaushöhle 1FD.
Die Hangwände im Innenraum sind rechtwinklig zum Einflug montiert. Die 3FS wird eingesetzt, sobald sich größere Vorkommen entwickelt haben. Ausgestattet mit einem, vom Höhlentyp her bewährten schmalen anatomisch geformten Einflug, verhindern sie das Eindringen von größeren Fledermäusen, Vögeln, Bilchen sowie Mäusen. Die kleineren Arten wie z. B. Fransen-, Bart-, Wasser-, Zwerg- und Rauhhautfledermaus usw. können ungestört ihren Nachwuchs in größerer Gemeinschaft aufziehen. Der Innenraum der Höhlen ist exakt dafür ausgerichtet.

Bewohner:
Bevorzugt Mücken- und Wasserfledermaus

Aufhängung:
Baum- und forstgerecht durch Alunägel und Aufhängeklötzchen im Lieferumfang enthalten.

Außenmaße:
Ø 28 cm

Höhe:
44 cm

Gewicht:
ca. 12 kg

Fledermaus-Großraumhöhle 3FS Best.Nr.: 00 234/1

Fledermaus-Universal-Sommerquartier 1FTH


mit temperierten Hangplätzen aus SCHWEGLER-Holzbeton und unbehandeltem Mehrschichtholz (geriffelt)





Dieses Quartier integriert fünf Quartierkammern mit unterschiedlichen Eigenschaften. Die Hangplätze unterscheiden sich nicht nur räumlich, sondern sind auch klimatisch differenziert. Die kleinsten Fledermausarten wie Zwerg, Mückenund Bartfledermäuse finden ihr ideales Versteck in den konisch zulaufenden Spalten des Vorderbereichs. Größere Arten wie Breitflügelfledermaus und großer Abendsegler finden in den geräumigen Bereichen ideale Sommerund Paarungsquartiere. Die wichtigste Neuheit des Quartiers ist die neu entwickelte Belüftung.



Sie gewährleistet die beste Klimatisierung, sowohl für Einzeltiere und größere Gruppen. Das besondere Material des Universal-Sommerquartiers 1FTH wurde optimal auf die Bedürfnisse der Fledermäuse abgestimmt. So ist es in der Lage überschüssige Feuchtigkeit zu speichern und bei Trockenheit wieder abzugeben. Im Quartier 1FTH entsteht dadurch ein dauerhaft ausgeglichenes Mikroklima. Eine Aneinanderreihung von mehreren Quartieren des Typs 1FTH ist durch eine seitliche Aussparung mit Sollbruchstelle möglich.

Anbringung:
Im Wald:
Verringert in jungen Wäldern, Aufforstungen und Parks den Mangel an geeigneten Baumhöhlen und Spalten. Dafür wird das 1FTH z. B. an Jagdkanzeln oder an Pfostenwänden montiert.

Am Gebäude:
Anbringung mit dem beiliegenden Haltebügel, an Gebäudefassaden und Bau werken z. B. Gewässerbrücken, Talüberspannungen, sowie innerhalb von Gebäuden z. B. Dachböden. Auch in Kombination mit anderen Fledermaushöhlen.

Reinigung & Kontrolle:
Wartungsfrei / Selbstreinigend. Eine Reinigung ist nicht notwendig. Einfache Kontrolle von unten mit Taschenlampe oder Spiegel möglich. Das Universalquartier 1FTH kann nicht geöffnet werden.

Hanghöhe:
Mindestens 3 m.
Der speziell geformte Haltebügel wird an dem jeweiligen Hintergrund mit Schrauben befestigt und die 1FTH eingehängt.

Material:
Witterungsbeständiger und atmungsaktiver SCHWEGLER-Holzbeton.
Innenausstattung aus geriffeltem SCHWEGLER-Holzbeton und unbehandeltem geriffeltem Mehrschichtholz. Aufhängung verzinkt.

Farbe: Lichtgrau oder Schwarz

Maße:
Höhe 70 cm x Breite 50 cm x Tiefe 19,5 cm

Gewicht:
ca. 25 kg

Universal-Sommerquartier 1FTH lichtgrau Best.Nr.: 00 767/4
Universal-Sommerquartier 1FTH schwarz Best.Nr.: 00 768/1


ZUBEHÖR: Grundstein zum versenkten Einbau


für Fledermaus-Universal-Sommerquartier 1FTH / 2FTH





Mit diesem Einflugstein besteht die Möglichkeit, die 1FTH und 2FTH direkt in das Mauerwerk bzw. Dämmung zu integrieren. Durch den Grundstein unterhalb des Quartiers ist trotzdem der Zugang zu allen Quartierkammern möglich. Durch die Kotrutsche trocknet Kot i.d.R. aus, bevor er ausfällt. Daher wird eine Verschmutzung der Fassade weitgehend vermieden. Beim Einmauern wird dieser Grundstein unter das 1FTH/2FTH gesetzt.
Zur Integration ins Wärmedämmverbundsystem kann das 1FTH/2FTH Quartier mit dem Haltebügel an der Wand befestigt werden und der Grundstein auf die Isolierung gestellt bzw. eingeklebt oder eingemauert werden. Durch den Einbau des 1FTH/2FTH in Verbindung mit dem Grundstein sind sehr unauffällige Lösungen, z. B. in denkmalgeschützten Bauwerken oder besonders ausgestalteten Fassaden möglich.

Material:
SCHWEGLER-Leichtbeton.

Außenmaße: Grundstein: ca. H 36 cm x B 50 cm x T 19,5 cm
1FTH / 2FTH mit Grundstein:
ca. H 90 cm x B 50 cm x T 19,5 cm

Gewicht:
Grundstein ca. 9 kg

Farbe:
lichtgrau

Grundstein zum versenkten Einbau Best.Nr.: 00 769/8

Fledermaus-Universal-Sommerquartier 2FTH


mit strukturieren Hangwänden aus SCHWEGLER-Leichtbeton






Dieses Quartier integriert fünf Quartierkammern mit unterschiedlichen Eigenschaften. Die Hangplätze unterscheiden sich nicht nur räumlich, sondern sind auch klimatisch differenziert. Die kleinsten Fledermausarten wie Zwerg, Mückenund Bartfledermäuse finden ihr ideales Versteck in den konisch zulaufenden Spalten des Vorderbereichs. Größere Arten wie Breitflügelfledermaus und großer Abendsegler finden in den geräumigen Bereichen ideale Sommerund Paarungsquartiere. Die wichtigste Neuheit des Quartiers ist die neu entwickelte Belüftung.



Sie gewährleistet die beste Klimatisierung, sowohl für Einzeltiere und größere Gruppen. Das besondere Material des Universal-Sommerquartiers 2FTH wurde optimal auf die Bedürfnisse der Fledermäuse abgestimmt. So ist es in der Lage überschüssige Feuchtigkeit zu speichern und bei Trockenheit wieder abzugeben. Im Quartier 2FTH entsteht dadurch ein dauerhaft ausgeglichenes Mikroklima. Eine Aneinanderreihung von mehreren Quartieren des Typs 2FTH ist durch eine seitliche Aussparung mit Sollbruchstelle möglich.

Anbringung:
Im Wald:
Verringert in jungen Wäldern, Aufforstungen und Parks den Mangel an geeigneten Baumhöhlen und Spalten. Dafür wird das 2FTH z. B. an Jagdkanzeln oder an Pfostenwänden montiert.

Am Gebäude:
Anbringung mit dem beiliegenden Haltebügel, an Gebäudefassaden und Bau werken z. B. Gewässerbrücken, Talüberspannungen, sowie innerhalb von Gebäuden z. B. Dachböden. Auch in Kombination mit anderen Fledermaushöhlen.

Reinigung & Kontrolle:
Wartungsfrei / Selbstreinigend. Eine Reinigung ist nicht notwendig. Einfache Kontrolle von unten mit Taschenlampe oder Spiegel möglich. Das Universalquartier 2FTH kann nicht geöffnet werden.

Hanghöhe:
Mindestens 3 m.
Der speziell geformte Haltebügel wird an dem jeweiligen Hintergrund mit Schrauben befestigt und die 2FTH eingehängt.

Material:
Witterungsbeständiger und atmungsaktiver SCHWEGLER-Leichtbeton.
Innenseite strukturierte Hangwände aus SCHWEGLER-Leichtbeton, Rückseite SCHWEGLER-Holzbeton mit geriffelter Hangstruktur, Aufhängungsteile Stahl verzinkt.

Farbe: Lichtgrau

Maße:
Höhe 70 cm x Breite 50 cm x Tiefe 19,5 cm

Gewicht:
ca. 25 kg

Fledermaus-Universal-Sommerquartier 2FTH Best.Nr.: 00 772/8


ZUBEHÖR: Grundstein zum versenkten Einbau


für Fledermaus-Universal-Sommerquartier 1FTH / 2FTH





Mit diesem Einflugstein besteht die Möglichkeit, die 1FTH und 2FTH direkt in das Mauerwerk bzw. Dämmung zu integrieren. Durch den Grundstein unterhalb des Quartiers ist trotzdem der Zugang zu allen Quartierkammern möglich. Durch die Kotrutsche trocknet Kot i.d.R. aus, bevor er ausfällt. Daher wird eine Verschmutzung der Fassade weitgehend vermieden. Beim Einmauern wird dieser Grundstein unter das 1FTH/2FTH gesetzt.
Zur Integration ins Wärmedämmverbundsystem kann das 1FTH/2FTH Quartier mit dem Haltebügel an der Wand befestigt werden und der Grundstein auf die Isolierung gestellt bzw. eingeklebt oder eingemauert werden. Durch den Einbau des 1FTH/2FTH in Verbindung mit dem Grundstein sind sehr unauffällige Lösungen, z. B. in denkmalgeschützten Bauwerken oder besonders ausgestalteten Fassaden möglich.

Material:
SCHWEGLER-Leichtbeton.

Außenmaße: Grundstein: ca. H 36 cm x B 50 cm x T 19,5 cm
1FTH / 2FTH mit Grundstein:
ca. H 90 cm x B 50 cm x T 19,5 cm

Gewicht:
Grundstein ca. 9 kg

Farbe:
lichtgrau

Grundstein zum versenkten Einbau Best.Nr.: 00 769/8

Kleinfledermaushöhle 3FN


SCHWEGLER Naturschutzprodukte hat auf der Grundlage kontinuierlicher Forschungsarbeit das umfangreiche Angebot an Quartierhilfen erweitert.








Speziell angepasste Fledermaushöhle auf Basis der bewährten 2FN.
Durch den verkleinerten Einflug ergibt sich ein verstärkter Schutz vor Fressfeinden.
Empfehlenswert auch in Gebieten mit hohem Bilchaufkommen.
Die 3FN ist besonders für kleinere Fledermausarten geeignet.
Die Vorderwand lässt sich zur Kontrolle und Reinigung entnehmen.
Lieferung inkl. Aufhängebügel und Alunagel.

Material:
Witterungsbeständiger, atmungsaktiver SCHWEGLER-Holzbeton.

Außendurchmesser:
Ø 16 cm

Höhe:
36 cm

Gewicht:
ca. 4,9 kg

Kleinfledermaushöhle 3FN Best.Nr.: 00 138/2