Igel-Kuppel mit Isolierboden


als Sommerquartier und zur Überwinterung





[Bild 1]: SCHWEGLER Igelkuppel mit Igelfamilie
  
       

[Bild 2]: Igelkuppel besiedelt
   
   

[Bild 3]: Igelkuppel Skizze


Der Igel ist ein Wildtier und steht unter Naturschutz. Er baut seinen Nistplatz in hohlen Baumstümpfen, fest aufgesetzten Holzstößen, dichtem Gebüsch und Laubhaufen.

All dies gibt es bei uns kaum noch. Hier kann unsere Igelkuppel mit Isolierboden Abhilfe schaffen. Es ermöglicht die Unterbringung das ganze Jahr über, einschließlich Überwinterung.

Der Igel ist im Naturgarten ein gern gesehenes Tier, da er sich ausschließlich von Schnecken, Raupen, Tausendfüßlern etc. ernährt. Zusätzlich empfehlen wir Ihnen das Buch "Igel in Haus und Garten" .

Aufstellplatz:
Soll vor Zugluft, direkter Sonneneinstrahlung und vor Feuchtigkeit geschützt sein. Auch sollte nach Möglichkeit vermieden werden, dass der Zugang durch Rasenflächen führt, die nachts meist feucht sind.

Nistmaterial (empfohlen): Vor allem Heu, aber auch trockenes Laub und Stroh, sowie Zeitungsschnipsel und Hobelspäne. Die Kuppel wir inkl. Füllmaterial (unbehandeltes Heu) ausgeliefert.

Material: SCHWEGLER Holzbeton mit Spezialboden

Farbe: Braun, klimaausgleichender Schutzanstrich

Maße: Innendurchmesser ca. 44cm,Höhe: 28 cm
           Eingang:11 x 12 cm
    
 
Igelkuppel mit Isolierboden Best.Nr.: 00 390 / 4

(inkl. Nistmaterial-Füllung)